Herzlich Willkommen

bei der katholischen Pfarreiseelsorge Freiburg Stadt und Umgebung.

Wir freuen uns, dass Sie bei uns sind. Auf unserer Website können Sie sich über unsere Aufgaben und Angebote, über Mitarbeitende und Engagierte sowie Gremien und Kommissionen informieren.

"Aus Freude am Glauben" heisst unser Slogan. Aus diesem Grund kommen wir als Gemeinschaft zusammen. 

Sollten Sie einmal nicht die Information finden, die Sie brauchen, dann wenden Sie sich gerne an unser Sekretariat: 026 425 45 25 oder kontakt(at)free-burg.ch

 

Karwoche und Ostertage

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder zusammen die Karwoche und Ostern miteinander begehen können. Unten sehen Sie die anstehenden Feiern.

Hoher Donnerstag:
19.00 Uhr, St. Moritz, Messe vom letzten Abendmahl, anschl. Möglichkeit zur stillen Anbetung vor dem Tabernakel

Karfreitag:
10.00 Uhr, St. Johann, Kreuzweg nach Bürglen (mit Kleingruppen zu 15 Personen) und
10.00 Uhr, St. Johann, Kreuzweg in der Kirche (mit max. 50 Personen)
15.00 Uhr, Franziskanerkirche, Leidensfeier, ev. mit der Maîtrise Freiburg

Karsamstag
17.00 Uhr, St. Paul, Familienostermette (Anmeldung bitte bis zum 31. März: kontakt(at)free-burg.ch, 026 425 45 25)
21.00 Uhr, Franziskanerkirche
Zweisprachige Osternachtsmesse

Ostersonntag
06.00 Uhr, Christ-König, Auferstehungsgottesdienst
10.00 Uhr, Franziskanerkirche, Ostergottesdienst
Gottesdienste der Franziskaner am Ostersonntag in der Franziskanerkirche: 07.30 und 19.30 Uhr

Flyer Karwoche und Ostern

 
 

Kreuzwegheft

Bei wunderschönem Wetter konnten wir am Karfreitag in Kleingruppen den Kreuzweg gehen bzw. in St. Johann feiern. Frauen und Männer unserer Pfarrei haben uns viele wertvolle Gedanken mit auf den Weg gegeben. Im Heft finden Sie auch Bilder des Kreuzweges, den unsere PrimarschülerInnen mit Silvie Schafer im Religionsunterricht gestaltet haben. Wir danken allen, die sich in den beiden Projekten engagiert haben. 

Sie finden das Heft hier zum Download. 

Kreuzwegheft (pdf)

Kreuzweg-Ausstellung

Die kath. 7H- und 8H-Schülerinnen und Schüler der Primarklassen AU, FOS, Jura, Schönberg und Vignettaz laden dich zur Kreuzwegausstellung ein!

Wir haben versucht die verschiedenen Momente, die Jesus auf dem Leidensweg durchlebt hat, in unsere Zeit zu übersetzen. Was ist denn damals geschehen, woran erinnert es heute, was für Gefühle, Fragen oder Erkenntnisse werden bei uns ausgelöst und was ist uns wichtig?

Nimm dir doch Zeit zum Betrachten und Lesen, zum Verweilen und auch zum Beten.

Wo: Kreuzgang der Franziskanerkirche (Zugang über die Murtengasse 6, zwischen Klostergarten und Kirche)

Wann: Jederzeit bis einschliesslich Karfreitag

Wir freuen uns auf dein Kommen und wünschen dir eine ruhige Fastenzeit! Bleib gesund und bleib mit Gott verbunden.

 

Lichtschenken.ch: Ökumenische Solidaritätsaktion ruft zum Gedenken, Hoffen, Danken und Verbunden sein auf

Nach über einem Jahr in der Coronapandemie soll zwischen Karsamstag und Pfingstmontag (3. April bis 24. Mai 2021) die schweizweite Solidarität eine Plattform bekommen. Gemeinsam lancieren die Evangelisch-reformierte Kirche Schweiz EKS, die Schweizer Bischofskonferenz SBK, die Römisch-Katholische Zentralkonferenz der Schweiz RKZ, die Christkatholische Kirche der Schweiz CKK, die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Schweiz AGCK und die Schweizerische Evangelische Allianz SEA dafür die dreisprachige Gedenkseite Lichtschenken.ch. Deren Herzstück wird eine Schweizerkarte sein, die durch Lichter des Gedenkens, der Hoffnung, des Dankes und der Verbundenheit nach und nach erstrahlen soll. Alle Menschen sind eingeladen, hier Gedanken, Grüsse und Botschaften verbunden mit einem Licht zu teilen. Dieses leuchtet dann im jeweiligen Wohnkanton und kann sogar weiterversendet werden

www.lichtschenken.ch


(Stand: Ende März 2020)

Liebe Pfarreimitglieder

An öffentlichen Gottesdiensten dürfen derzeit bis zu 50 Personen teilnehmen, unter Vorbehalt, dass eine Fläche von 4m2 pro Person zur Verfügung steht.

Zusätzlich zu den allgemeinen Schutzmassnahmen (Händedesinfektion, Maskentragepflicht für alle Personen ab 12 Jahren, Einhaltung des Abstands zwischen den Teilnehmenden und Sammeln der Kontaktdaten / Tracing) wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Teilnehmerzahl der Grösse der Kapelle oder der Kirche angepasst wird, resp. allenfalls reduziert wird.

Zur Erinnerung: Unter die 50 Gottesdienstteilnehmenden werden NICHT miteingerechnet die Zelebranten, der/die Sakristan/in, der/die Solist/in, der/die Organist/in, die Ministranten, die Bestatter usw.
Hingegen werden die Kinder auch zu den Teilnehmenden gerechnet. Mitglieder derselben Familie (Eltern und Kinder, die unter demselben Dach wohnen) werden von der Regel des Abstandes ausgenommen und dürfen nebeneinander auf derselben Kirchenbank sitzen.

Ständig aktualisiert wird die Liste der "Häufig gestellten Fragen" auf der Seite des Bistums.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Verständnis. Ganz wichtig: Bleiben Sie gesund!

Ihr Pfarreiteam


Gottesdienste aus Rechhalten

In Deutschfreiburg werden ab Sonntag, 8.11.2020 regelmässig die Gottesdienste direkt von Rechthalten über Rega-TV und Streaming übertragen. 

Den katholischen Gottesdienst jeden Sonntag um 10:30 Uhr, aus der Pfarrkirche  Rechthalten können Sie auf der Homepage von RegaTV und über RegaTV im Fernsehen mitverfolgen.

Links:

Liveststream Rega TV

Youtube-Kanal für vergangene Gottesdienste und Impulse

 

Mosaique musicale

Aufgrund der aktuellen Lage sind die Möglichkeiten zusammenzukommen und etwas gemeinsam anzupacken sehr beschränkt. Ein ökumenisches Projekt in Freiburg will das ermöglichen.
Das Pfingstfest mit seiner Hoffnungsbotschaft der Verständigung über (Sprach-)Grenzen und des Heraustretens aus unseren engen Räumen ist eine gute Gelegenheit, als Christinnen und Christen unsere Verbundenheit im Gebet und im Zeugnis zu zeigen. Dazu schlägt die Ökumenische Arbeitsgruppe Freiburg ein gemeinsames Projekt mit dem Arbeitstitel „Mosaïque musicale“ vor.
Musiker/innen und Sänger/innen nehmen jede/r für sich ein gemeinsames Lied als Video auf. Nach dem Hochladen dieser einzelnen Videos besorgt ein Techniker die Montage. Das Resultat kann dann im Gottesdienst abgespielt oder auf sozialen Netzwerken geteilt werden, damit es möglichst viele Menschen erreicht.

Unten finden Sie eine Datei mit näheren Infos sowie die zweisprachige Partitur. Eine Datei zum technischen Vorgehen folgt ganz bald.

Anleitung Zweisprachige Partitur Akkorde Melodie Piano (engl. Text)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Unser Sekretariat:

Murtengasse 8
1700 Freiburg

Tel. 026 425 45 25
Fax. 026 425 45 20
kontakt(at)free-burg.ch


Wie gefällt Ihnen unsere Seite? Kritik, Lob, Anregungen - wir freuen uns auf Ihre Nachricht! 

Feedback.jpg