Ökumenischer Pfarrerhoeck

Zweimal im Jahr treffen sich die katholischen und reformierten Seelsorgerinnen und Seelsorger der Stadt Freiburg, um sich auszutauschen, ökumenische Anliegen zu besprechen und um zusammen zu Abend zu essen.

Diese Treffen sind uns wichtig, um miteinander im Gespräch zu bleiben und gemeinsame Ideen und Anliegen zu verfolgen.